einfaches veganes Zwiebelmett aus Reiswaffeln
Aufstriche, Dips & Pestos,  Rezepte

Veganes Mett aus Reiswaffeln

Weitersagen:
einfaches veganes Zwiebelmett aus Reiswaffeln
einfaches veganes Zwiebelmett aus Reiswaffeln

Aus Hackepeter wird Kacke später.

aus Deutschland

Notizen:

Die Gewürze und Dosierungen (speziell auch vom Wasser wegen der Konsistenz) sind natürlich wandelbar, so kann man sich an seine persönliche Lieblingsmische herantasten. Denkbare zusätzliche Gewürze wären: Knoblauch, Paprika, Kümmel, Majoran… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!


einfaches veganes Zwiebelmett aus Reiswaffeln

Veganes Mett aus Reiswaffeln

Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 100 gr Reiswaffeln natur
  • 1 Zwiebel rote
  • 400 ml Wasser ungefähr
  • 40 gr Tomatenmark
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 TL Senf mittelscharf, optional
  • etwas Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Anleitungen
 

  • Die Reiswaffeln in eine Schüssel geben und mit ungefähr der Hälfte des Wassers übergießen. Einige Minuten quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln.
  • Nun die Reiswaffeln mit einer Gabel zerdrücken und mit den Zwiebelwürfeln und den restlichen Zutaten vermengen. So viel weiteres Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Keyword Aufstrich, Brotzeit, glutenfrei, ohne Soja, Reis, vegan, vegetarisch, Zwiebel

Eine Antwort schreiben