Aufstriche, Dips & Pestos,  Rezepte

Wasabi Mayo

Weitersagen:
vegane Wasabi Mayo

Der Architekt bedeckt seine Fehler mit Efeu,
die Hausfrau mit Mayonnaise.


Sprichwort aus Griechenland

vegane Wasabi Mayo
Wasabi Mayo
Rezept drucken
vegane Wasabi Mayo
Wasabi Mayo
Rezept drucken
Zutaten
  • 100 ml Sojamilch kalt
  • 120 ml Öl z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1.5 EL Wasabi Paste oder auch mehr, je nach gewünschter Schärfe
  • etwas Salz und Pfeffer zum abschmecken
Portionen:
Anleitungen
  1. Den kalten Sojadrink zusammen mit Wasabi und Zitronensaft in einen hohen, schmalen Mixbecher geben.
  2. Einen Stabmixer in das Gefäß stellen und auf höchster Stufe zu mixen beginnen. Den Pürierstab vorerst auf der Stelle stehen lassen beim Mixen.
  3. Das Öl langsam hinzufließen lassen. Wenn das gesamte Öl hinzugegeben wurde, den Pürierstab nun nach oben ziehen und vorsichtig hin und her bewegen, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept Hinweise

Die Sojamilch muss kalt sein - sollte es dennoch nicht emulgieren: 1 TL Guarkernmehl hinzugeben und mit dem Stabmixer einarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.