Hauptgerichte,  Rezepte,  Salate & Beilagen

Sommerlich frischer Glasnudelsalat

Weitersagen:
sommerlich frischer Glasnudelsalat

Im Sommer ist man menschlicher, im Winter bürgerlicher.

Jean Paul

Notizen:

Auch fein geschnittene Frühlingszwiebel und etwas Chili passen gut in diesen Salat!


sommerlich frischer Glasnudelsalat
Sommerlich frischer Glasnudelsalat
Rezept drucken
Portionen
3 Personen
Portionen
3 Personen
sommerlich frischer Glasnudelsalat
Sommerlich frischer Glasnudelsalat
Rezept drucken
Portionen
3 Personen
Portionen
3 Personen
Zutaten
  • 100 gr Glasnudeln
  • 1 Gurke
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprika gelb
  • 50 gr Erbsen TK
  • 3 EL Sesam
  • etwas Rote Rettich Kresse alternativ Kresse oder Sprossen
für das Dressing
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Reisessig
  • 3 EL Öl z.B. Walnussöl, Leinöl oder geschmacksneutral: Rapsöl
  • 1 TL Zucker oder andere Süße
  • einige Blätter Minze oder Zitronenmelisse
  • 1 Prise Ingwerpulver oder mehr
  • 1 Prise Korianderpulver oder mehr
  • etwas Salz und Pfeffer
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Erbsen darin mehrere Minuten garen und zum Schluss die Glasnudeln zwei Minuten mitkochen lassen. Abgießen und mit kaltem Wasser rundum abschrecken.
  2. Das restliche Gemüse waschen und in (grobe) Würfel schneiden.
  3. Die Minze fein hacken und mit den restlichen Zutaten zu einem Dressing verrühren. Mit den Gewürzen abschmecken.
  4. Alles miteinander vermengen (oder kunstvoll anrichten) und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Sesam und Kresse bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.