Aufstriche, Dips & Pestos,  Rezepte

Linsen-Curry-Orangen-Aufstrich

Weitersagen:
schneller, veganer Aufstrich aus Linsen mit Curry und Orangensaft

Bohnen, Erbsen und Linsen
bringen den Arsch zum Grinsen!

Autor unbekannt

schneller, veganer Aufstrich aus Linsen mit Curry und Orangensaft
Linsen-Curry-Orangen-Aufstrich
Rezept drucken
Portionen
3 Personen
Portionen
3 Personen
schneller, veganer Aufstrich aus Linsen mit Curry und Orangensaft
Linsen-Curry-Orangen-Aufstrich
Rezept drucken
Portionen
3 Personen
Portionen
3 Personen
Zutaten
  • 0.5 Tassen rote Linsen
  • 1 Tasse Orangensaft
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Currygewürz
  • 1 TL Salz
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Linsen abspülen und in einem Topf mit der doppelten Menge Orangensaft zum Kochen bringen.
  2. Wenn der Orangensaft kocht, den Herd auf die niedrigste Stufe stellen und den Deckel auf den Topf geben. So vor sich hin köcheln lassen, bis die Linsen gar sind (ca. 10 Minuten).
  3. Die Linsen mit den restlichen Zutaten pürieren.
  4. Falls nötig; mit Öl oder etwas Orangensaft die Konsistenz anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.