Hauptgerichte,  Rezepte,  Salate & Beilagen

Brotsalat

Weitersagen:
veganer Brotsalat, Resteverwertung von altem Brot

Nimm von allem das Beste und gönne den anderen den Rest.

aus Schottland

Notizen:

Ideale Resteverwertung von altem Brot, Baguette und Co!

Alle Zutaten sind natürlich beliebig durch anderes Grün- und Buntzeug (Salate, Kräuter, Gemüse oder auch Obst) austauschbar sowie durch Nüsse/ Samen/ Kerne, Kapern, … erweiterbar.

Die Brotscheiben können auch getoastet oder im Ofen geröstet werden.


veganer Brotsalat, Resteverwertung von altem Brot
Brotsalat
Rezept drucken
Portionen
3 Personen
Portionen
3 Personen
veganer Brotsalat, Resteverwertung von altem Brot
Brotsalat
Rezept drucken
Portionen
3 Personen
Portionen
3 Personen
Zutaten
  • 3 Scheiben Brot altbacken, oder auch mehr Scheiben
  • 20 Stück Cocktailtomaten
  • 200 gr Salat z.B. Rauke, Radicchio, Feldsalat, Frisee, Endivien, Wildkräuter...
  • 15 Stück Oliven
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • etwas Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • etwas Olivenöl zusätzlich
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Das Brot in mundgerechte Stücke rupfen oder schneiden. Mit etwas Olivenöl beträufeln und in einer Pfanne kurz anbraten.
  2. Den Salat waschen und trocken tupfen oder schleudern.
  3. Die Cocktailtomaten halbieren.
  4. Aus Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.
  5. Salat und Tomaten mit dem Dressing vermengen, das Brot hinzugeben und mit Oliven garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.