Hauptgerichte,  Rezepte

Belegtes Fladenbrot aus dem Ofen mit Hummus, Kartoffeln und Tomaten

Weitersagen:
Belegter Fladen aus dem Ofen mit Tomaten, Kartoffeln und Hummus.

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen.

Deutsches Sprichwort

Notizen:

Entstanden aus Resten, der Belag kann natürlich beliebig variiert werden.

Das persische Fladenbrot ist länglich und nicht rund, dieses besonders schmackhafte Exemplar habe ich von unserer lokalen Dip-Oase (zum Instagram Profil). Man kann auch ein „normales“ verwenden, da dieses aber dicker ist, würde ich es halbieren.


Belegter Fladen aus dem Ofen mit Tomaten, Kartoffeln und Hummus.
Belegtes Fladenbrot aus dem Ofen mit Hummus, Kartoffeln und Tomaten
Rezept drucken
Portionen
2 Personen
Portionen
2 Personen
Belegter Fladen aus dem Ofen mit Tomaten, Kartoffeln und Hummus.
Belegtes Fladenbrot aus dem Ofen mit Hummus, Kartoffeln und Tomaten
Rezept drucken
Portionen
2 Personen
Portionen
2 Personen
Zutaten
  • 1 Fladenbrot persisches
  • 2 Tomaten große
  • 3 Kartoffeln kleine, gekocht
  • 100 gr Hummus oder mehr
  • etwas Olivenöl
  • einige Oliven hier: gegrillte
  • etwas Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • etwas Chiliflocken
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Tomaten und Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  3. Den Hummus auf dem Fladenbrot verteilen, dann mit den Kartoffeln und Tomaten belegen.
  4. Alles mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Für ca. 10 Minuten im Ofen backen. Das Fladenbrot sollte nicht zu dunkel werden aber die Tomaten sollten leicht "schmelzen".
  5. Zum Schluss mit Chiliflocken und Oliven garnieren und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.